Slider

Über Uns

Wir freuen uns, dass Sie sich für unser Unternehmen interessieren.
Mit diesen Buttons können Sie gleich zum gewünschten Bereich springen.

So erreichen Sie uns

Betriebsleitung

Wolfgang Metzger

Dipl. Ingenieur, Prokurist

Bauleitung

Christoph Hand

Meister Garten- & Landschaftsbau

Bauleitung

Thomas Pusch

staatl. gepr. Techniker

Bauleitung

Michael Müller

Dipl. Ingenieur

Bauleitungsassistenz

Boris Eggert-Berndt

Dipl. Ingenieur

Bauleitungsassistenz

Peter Wüthrich

staatl. gepr. Techniker

Ausbildung

Peter Wersin

staatl. gepr. Techniker

Ausbildung

Ibrahim Güntav

Meister Garten- und Landschaftsbau

Fuhrpark / Lager

Matthias Schab

Rechnungswesen

Petra Regner

Geschäftsführung

Christoph Schwarz

Dipl. Kaufmann

Stellenangebote

Sie erwartet eine moderne Unternehmenskultur, in der eigenverantwortliches Handeln, leistungsgerechte Bezahlung sowie eine sichere und dauerhafte Anstellung zu unserem Selbstverständnis zählen.
Ein angenehmes Betriebsklima in einem jungen und engagierten Team wird Ihnen den Einstieg leicht machen.

 

Bauleiter/in

für die selbstständige Abwicklung unserer Baumaßnahmen von den ersten Gesprächen bis zum Abschluss mit Nachbereitung.
» mehr erfahren

 

Assistenz der Bauleitung

Sie unterstützen die Bauleiter bei der Akquise und Durchführung unserer Baumaßnahmen. Wir setzen eine fundierte Ausbildung im Garten- und Landschaftsbau sowie ein abgeschlossenes Studium (Techniker oder Bachelor) voraus.
» mehr erfahren

 

Baustellenleiter/in und Vorarbeiter/in Garten- und Landschaftsbau

Sie sind verantwortlich für die Organisation, Leitung und Ausführung der Baustellen (Neubau Außenanlagen) und leiten eine Kolonne von 3 bis 6 Mitarbeitern bei eigener Mitarbeit. » mehr erfahren

Ausbildung zum Landschaftsgärtner – ein grüner Beruf mit Zukunft

Arbeiten in der Natur, schaffen und pflegen einer grünen Umwelt: Landschaftsgärtner/in ist ein vielseitiger und abwechslungsreicher Beruf mit Zukunft und sicheren Arbeitsplätzen für wetterfeste Menschen, die zupacken, Leistung bringen und die daran Freude haben.

Pro Jahr bieten wir bis zu 3 Ausbildungsplätzen an – der nächste mögliche Ausbildungbeginn ist August 2021. » mehr erfahren

Firmenportrait

Schwarz Landschaftsbau – seit fast 60 Jahren

Mit rund 50 qualifizierten Mitarbeitern sowie einem modernen Fuhrpark mit allen notwendigen Maschinen und Geräten zählen wir zu den führenden Betrieben im Garten- und Landschaftsbau in Rheinland-Pfalz.

Unser Betriebsgelände befindet sich in Mainz-Hechtsheim, günstig an der Autobahn A60 gelegen. Von hier aus erreichen wir schnell unsere Bauvorhaben im gesamten Rhein-Main-Gebiet sowie im Rhein-Nahe-Raum und Hunsrück.
Sowohl bei qualitativ hochwertigen Ausführungen, als auch bei preisgünstigen Standardlösungen sind wir für eine fachgerechte Arbeit sowie für einen reibungslosen und termingerechten Ablauf der Baumaßnahmen bekannt.

Zu unseren Spezialgebieten zählen neben dem klassischen Garten- und Landschaftsbau die Ausführung von intensiven und extensiven Dachbegrünungen auf Flach- und Schrägdächern sowie die Herstellung von schlüsselfertigen Außenanlagen.

Qualifizierte Mitarbeiter und moderne Betriebsausstattung
3 Ingenieure, 4 staatl. geprüfte Techniker, 3 Meister des Garten- und Landschaftsbaus, 2 Bachelors of Arts sowie zahlreiche ausgebildete Landschaftsgärtner und Facharbeiter aus anderen Bereichen ermöglichen eine fachgerechte und schnelle Ausführung der Baustellen. Sie werden unterstützt durch eine moderne Betriebsausstattung mit allen notwendigen Fahrzeugen, Maschinen und Geräten.

Ausbildungsbetrieb seit 1964
Seit 1964 engagieren wir uns intensiv für die Ausbildung von Landschaftsgärtnern und Landschaftsgärtnerinnen. Zurzeit absolvieren 7 Auszubildende ihre Lehrzeit in unserem Unternehmen.

Historie

Die Gründung (1962)
Am 01.04.1962 wurde das Unternehmen von Robert Schwarz gegründet.
Nach Abschluss seines Ingenieurstudiums an der Fachhochschule Geisenheim und einer einjährigen Anstellung in einem großen Landschaftsbauunternehmen verwirklichte er damit schon in frühen Jahren sein Ziel der Selbstständigkeit.

Die Anfänge erfolgten mit einfachsten Mitteln, doch dank der guten Auftragslage wuchs das Unternehmen in kürzester Zeit. Die ersten Mitarbeiter wurden eingestellt und die ersten Firmenfahrzeuge angeschafft. Schnell waren auch die vorhandenen Lager- und Büroflächen an Ihren Grenzen angelangt, so dass der Umzug des Unternehmens in Angriff genommen werden musste.

Die Bauphase (1965 – 1981)
1965 wurde auf dem heutigen Gelände in der Justus-Liebig-Str. der erste Bauabschnitt errichtet. Das heute dicht bebaute Gewerbegebiet in Hechtsheim war damals noch freies Ackerland, die Straße nicht mehr als ein Feldweg. Damit waren wir sozusagen das erste Haus am Platz.

Schon 1968 begann der zweite Bauabschnitt, da die Bautätigkeit kaum der Firmenentwicklung hinterher kam. Die Büroflächen wurden verdoppelt und durch die Hinzunahme eines 15.000 m² großen Geländes eine eigene Baumschule eingerichtet.

Nach weiteren Um- und Ausbauten wurde 1980 mit dem dritten Bauabschnitt begonnen, in dessen Zuge das gesamte Firmengebäude um eineinhalb Etagen aufgestockt wurde. Dies ermöglichte auch die Präsentation eines damals noch fast unbekannten Themas: Ein ca. 250 m² großer Muster-Dachgarten entstand auf der Fahrzeughalle, der noch heute Maßstäbe setzt.

Die Entwicklung (1982 – 1993)
Ab 1982 kehrte, zumindest was die eigenen Bautätigkeiten betrifft, etwas Ruhe ein und das Unternehmen konzentrierte sich auf die weitere Firmenentwicklung, die Erschließung neuer Geschäftsfelder und auf den Ausbau des bereits guten Firmenimages.
Auch die intensive Ausbildung von Landschaftsgärtnern war ein wesentlicher Faktor, um den eigenen Qualitätsanspruch erfüllen und ausbauen zu können.

Die Nachfolge (1994 – 2002)
1994 trat Christoph Schwarz nach Abschluss seines betriebswirtschaftlichen Studiums an der Universität Bayreuth in das Unternehmen ein.
In der folgenden Übergabephase werden Erfahrung und neue Ideen kombiniert. Durch die Einführung neuer Technologien und Arbeitsabläufe wird das Unternehmen auf die zukünftigen Entwicklungen ausgerichtet.

Übergabe und Wachstum (2003 – heute)
2003 übernimmt Christoph Schwarz als Geschäftsführer das Unternehmen und aus der Robert Schwarz GmbH & Co. KG wird die Schwarz Landschaftsbau GmbH.
Durch zahlreiche Investitionen in die technische Ausstattung wird die Grundlage für das weitere Wachstum gelegt, die Mitarbeiterzahl wächst auf über 50 und die ersten Millionen-Projekte werden ausgeführt.

Um die Voraussetzung für das weitere Wachstum zu schaffen, erwirbt das Unternehmen im Jahr 2018 ein neues Grundstück im neu erschlossenen Wirtschaftspark Mainz-Hechtsheim.